Schloss Waldburg
       Schloss Waldburg                                                                             

Öffentliche Ritteressen auf Schloss Waldburg ...

Ritteressen auf Schloss Waldburg

 

Eine mögliche Agenda:
Empfang mit Glühwein von November bis März
Empfang mit Apfelsekt von April bis Oktober

Ein Gott zum Gruße schallt Euch entgegen wenn Ihr in den Burghof eintretet....

Wappenröcke im Stile des 12. Jahrhunderts liegen auf jedem Platz bereit. Der Palas, die Gewölbe der Burg, erstrahlen im Glanz von warmen Kerzenlicht.
 

Beginn der Tafely:
Das „tausendjährige Gewölbe“ der Burg wird wunderschön im Stile des 12. Jahrhunderts gedeckt. Im Hintergrund hören Sie passend zur Zeitepoche klassische Tafelmusik. Auf jedem Platz stehen handgetöpferte Becher bereit. Brot, Schmalz und andere Vorspeisen stehen ebenfalls für Sie auf dem Tisch. Getränke werden in großen Tonkrügen gereicht. Die mittelalterlichen Tischsitten werden Ihnen von einem "echten Ritter" vorgetragen.

 

Rittertafeley der Waldburger Ritter -
 wie zur Zeit des Georg  III,  der Bauernjörg …

Inkl. Programm für ca. 4 Stunden wie: Gemeinsames Tischgebet,  Vorstellung der mittelalterlichen Tischsitten, witziger Vortrag zur mittelalterlichen Zahnkultur, Ansprache Adam und Eva - wie es wirklich war. Eine Person kann  pro Veranstaltung zum Ritter der fürstlichen Waldburg geschlagen werden. Zwischen den Gängen werden Sie vom „Truchsessen Maximilian“ geschichtswitzig durch die nächtliche Waldburg geleitet. 
 

* * *
Gemeinsames Tischgebet in den Gewölben der Burg.

* * *
Vorstellung der mittelalterlichen Tischsitten:
Schinken aus dem Rauch, deftiges Griebenschmalz, Rauchfleisch, Paprikawurst, Leberwurst und andere Hausmacherspezialitäten vom Landmetzger, Äpfel vom Bodensee, Lauchzwiebeln und knuspriges Brot vom Landbäcker

*  *  *
Geräucherte Bodenseeforellen mit Kren (frisch gehobelter Meerrettich) Diese zwei Gänge stehen bereit wenn Ihr in die Gewölbe der Burg tretet. Für Vegetarier bieten wir hier zusätzlich eine Käsevariation zur Vorspeise an.

* * *


Sämige Gemüsesuppe aus der irdenen Suppenschale
mit knusprigen Brotwürfeln, Kräutern vom Garten
und dem „Gold“ der Pfeffersäcke gewürzt

* * *
Vorstellung der

mittelalterlichen Zahnkultur zum Hauptgang:
Spanferkelbraten von der heimischen Sau, gefüllte Kalbsbrust vom Allgäuer Kalb, Wildwürstel vom Hirsch, Teile von der Henne, knuspriges vom Ententeich, glasierte Möhren, und anderes saisonales Marktgemüse, Semmelknödel und Bubespitzle,  Allgäuer Krautkrapfen, mit deftiger Schmelze, dazu eine leckere Bratensoße vom Herd

 * * *
Gebranntes Elixier vom Obst des Bodensees
Auf Wunsch kann die Schnapsrunde in einen Ritterschlag integriert werden.

Informative Theaterführung durch die Waldburg.
z.B. zur Abtritthalterin und allerlei Redewendungen aus dem Mittelalter. Diese Burgbegehung ist inklusive in der Tafely des Bauernjörg

* * *
Vorstellung Adam und Eva - wie es wirklich war….
 Leckerer Topfenstrudel noch warm vom Backen
mit Apfelmus und süßen Kirschen

€ 39,80/Gast
inkl. Empfang, Schnapsrunde, Wappenrock (leihweise), Mittelaltermenü, Theaterführung.
 

Für einen Aufpreis von € 18,80 können wir Ihnen hier auch ein All IN anbieten, für die Dauer von 4 Stunden inkl.  Biere, Kaffee, AFG und Hauswein; Spirituosen sind ausgenommen


Unsere Ritteressen sind nicht geeignet für Proleten und Vandalen!

 

 

Termine zu unseren öffentlichen Ritteressen finden Sie
hier!

 

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an unter +49 170 3867302+49 170 3867302 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Schloss Waldburg

Schloss 1

88289 Waldburg

Kontakt & Reservierungen

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Am einfachsten immer unter: info@burgmax.de 

Die ausgewählte Option kann in diesem Bereich Ihrer Website nicht angezeigt werden.
Druckversion Druckversion | Sitemap
Schloss Waldburg * Schloss 1 * 88289 Waldburg info@burgmax.de Mobil 0049(0)170-3867302