Schloss Waldburg
       Schloss Waldburg                                                                             

Eine Winterhochzeit auf Schloss Waldburg ...

Ein Traum in Schneeweiß - eine Winterhochzeit auf der Waldburg ...

Früher, in vergangenen Jahrhunderten, war der Sommer die arbeitsreichste Zeit, wie heute in vielen Gewerken immer noch. Dies war der Grund, eine Winterhochzeit zu feiern. Die ruhige Zeit im Jahr war hierfür reserviert. Winterhochzeiten, Geburtstage und Taufen wurden immer in die Winterzeit gelegt. Hier konnte gefeiert und genossen werden.

Wenn die Zinnen der Burg mit Schnee überzuckert sind, dann ist die richtige Zeit für eine unvergleichliche Hochzeit auf Oberschwabens höchstem Punkt - der Waldburg.

  

Beispielagenda einer Winterhochzeit:


14.30 Uhr Trauung in der Burgkapelle der Waldburg. In dieser war von 1220 – 1241 der Kronschatz der deutschen Kaiser untergebracht. Für eine kirchliche Trauung müssen Sie einen Pfarrer bzw. Pastor selbst mitbringen. Gerne sind wir bereit, Ihnen mit unseren Kontakten eine Hilfestellung zu geben. Die Kapelle kann auch für freie Zeremonien angemietet werden.

 

Nach der Trauung ca. 15.30 Uhr:
Platzkonzert mit dem fürstlichen Fanfarenzug „Schloss Wolfegg“ oder einem anderen Fanfarenzug. Gerne vermitteln wir Ihnen auch ein beeindruckendes Platzkonzert einer Dudelsackgruppe im Innenhof bzw. im Rittersaal der Waldburg.

   

Apfelwalzer zum Auftakt. Eine witzige Alternative wäre hier ein Glühwein mit leckerem Schmalzggebäck.

       

16.00 Uhr Kaffeetafel auf der fürstlichen Waldburg: Der Kaffee wird in den 1000 jährigen Gewölben der Waldburg genossen. Gerne begleiten wir auch die Kaffeetafel mit einem mittelalterlichen Begrüßungsprogramm zum Anschneiden der Hochzeitstorte – lassen Sie sich überraschen.

 

Führung durch die Waldburg ca. 17.00 Uhr: Während der Burgführung werden unsere Mitarbeiter die Burggewölbe für die abendliche Hochzeitsfeier vorbereiten.

Ein anderer, möglicher Zeitablauf könnte Kaffee und Kuchen aussparen und nach dem Sektempfang sofort mit der Burgführung beginnen. Eine Hochzeitstorte könnte hier in das Dessertbüffet eingebunden werden.

 

Tafely gegen 18.30 Uhr: Das „tausendjährige Gewölbe“ der Burg wird wunderschön mit roter Tischwäsche, Tischläufern, silbernen Kerzenleuchtern, champagnerfarbenen Kerzen, silbernen Platztellern, Einzelvasen mit roten Rosen und Besteck für Vorspeise, Hauptgang und Dessert gedeckt.  Sie essen von weißem Porzellan. Jeder Platz verfügt über eine schön gefaltete Stoffserviette. Im Hintergrund hören Sie die klassische Tafelmusik. Es stehen Wein und Wassergläser auf jedem Platz bereit, dazu auch Mineralwasser und Weinflaschen. Weißweine werden vorgeschenkt und von unserem Sommelier erläutert. Wir bieten Ihnen 3 Gang Menüs ab € 35,00 an. Nach dem Essen dann Tanz und Party. Als weiteres Highlight können wir Ihnen gerne eine phantastische Feuershow empfehlen.

Natürlich können wir auch eine mittelalterliche Ritterhochzeit im Winter auf der Burg feiern!

Sie haben Fragen?

Rufen Sie uns gerne an unter +49 170 3867302+49 170 3867302 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Hier finden Sie uns

Schloss Waldburg

Schloss 1

88289 Waldburg

Kontakt & Reservierungen

Wir freuen uns über Ihre Anfrage. Am einfachsten immer unter: info@burgmax.de 

Druckversion Druckversion | Sitemap
Schloss Waldburg * Schloss 1 * 88289 Waldburg info@burgmax.de Mobil 0049(0)170-3867302